7Days2Die.de

7 Days to Charity 2

7 Days to Charity

Es ist definitiv eines der schönsten Events, die jemals mit dem Game 7 Days to Die veranstaltet wurden. Zum ersten Mal veranstaltet am 15. Oktober 2016 ging das Event am 30. September 2017 in seine zweite Auflage: 7 Days to Charity.

Ein Team-basiertes PVP-Event mit dem Ziel, mit bester Unterhaltung der Zuschauer möglichst viele Spenden für einen wechselnden, guten Zweck zu sammeln. Beim ersten Mal erzielte das Event eine, von niemandem auch nur im Ansatz erwartete Spendensumme von 5695,00 €, die für die „Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e. V.“ erspielt und gesammelt werden konnten.

Dieses Mal wurde für die „‘Station Regenbogen‘ – Elterninitiative Leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V.“ gesammelt.

Spieler und Teams

An der zweiten Auflage nahmen 10 große wie kleine, von 7 Days to Die begeisterte Streamer teil, die per Auslosung in zwei Teams aufgeteilt wurden, die während des Events in zwei Teams im PVE und PVP gegeneinander antraten.

Team A

Team B

Best-of

Von dem Event hat „MUCianer“ ein Best-of Video erstellt und auf seinem Youtube-Kanal am 11. Oktober 2017 veröffentlicht:

Spendenübergabe

Am 28. Oktober 2017 wurden die beim 2. Charity Event erzielten und erspielten Spenden, in der unglaublichen Höhe von 7500,- €, von „Schnitzel Gameplays“, „Asrac“, „Odin zockt“ und „Unikorn Kixel“ an die „Station Regenbogen“ in Würzburg übergeben.

Die Übergabe wurde von „Schnitzel gamesplays“, wie schon beim ersten Mal natürlich wieder in einem Video festgehalten:

7 Days to Charity 3

Dass dieses Event eine Fortsetzung finden wird, steht außer Frage. Wann es soweit sein wird, ist allerdings noch unklar. Einzig das Jahr lässt sich mit großer Sicherheit vorhersagen: 2018. Und wenn das Event seinem bisherigen Turnus treu bleibt, wird es wohl wieder im Herbst soweit sein.

Man darf gespannt sein, wann genau es soweit ist. Aber wenn es soweit ist, werdet ihr es auf jeden Fall auf den oben genannten Kanälen in einem Video und natürlich hier bei mir in einem Artikel erfahren. Über die ersten beiden Auflagen konnte ich hier nur rückwirkend berichten, weil es diese Seite damals einfach noch nicht gab.

Das kommende Event aber, werde ich hier auf jeden Fall schreibend, berichtend begleiten. Also, auf bald …

1 thought on “7 Days to Charity 2

Comments are closed.