7Days2Die.de

7 Days to Die – Alpha 18.1 Experimental B6

Heute Morgen, 05.11.2019, wurde Alpha 18.1 Experimental B6 veröffentlicht. Nachfolgend die Übersetzung der zugehörigen Patch Notes, welche hier im Original nachgelesen werden können:

https://7daystodie.com/forums/showthread.php?133142-Announcement-A18-1-b6-goes-EXP

Ein Neustart ist offiziell nur erforderlich, wenn beabsichtigt wird, Fehler im Spiel an den Entwickler zu melden. Ist das nicht der Fall braucht nicht neu gestartet zu werden. Das Laden von Spielständen der B5 ist problemlos und fehlerfrei möglich

Geändert

  • Der Abbau von Eisenerz liefert Eisen – Fuffel: Der Abbau von Eisenerz aus Minen liefert kein Roheisen mehr, welches noch 1:5 eingeschmolzen werden konnte, sondern jetzt direkt Alteisen, was nur 1:1 eingeschmolzen werden kann.
  • Erhöhte Größe des Blutbeutelstapels
  • Der Glasblock wurde von der Beute entfernt
  • Leere Chance von „cntSodaFountain“ entfernt – Fuffel: Im Wasserspender wird ab sofort immer irgendein Loot in Form von Wasser oder leeren Gläsern enthalten sein.
  • Der Perk „Boomstick“ erhöht die Feuerrate um bis zu 50%
  • Mechanische Teile und Federn sind nicht mehr herstellbar – Fuffel: Elektrische Teile lassen sich weiterhin herstellen.
  • Glas zu essen ist effizienter und bewirkt eine Todesstrafe von 25% – Fuffel: Im Sinne von „Es ist die effektivste Methode Selbstmord zu begehen“, warum auch immer man das tun sollte?

Repariert

  • Falscher Header auf dem Perk „ArtOfMiningCoffeeDesc“
  • Entfernte POIs werden auf den meisten Oberflächen schwarz als schwarze Blöcke dargestellt
  • Linux-Server erlauben keinem Spieler den Zutritt (Zack)
  • Knöchel-Bandagen werden im MP nur an der rechten Hand und in der dritten Person angezeigt
  • Die Armbrustbolzen scheinen in der Luft zu stehen bleiben, wenn sie den Körper nicht berühren
  • Ein weiterer Junk Turret / Mod Dupe
  • Erdbohrer, der den Startton wiederholt abspielen, was viel Hitze (Heatmap) erzeugt
  • Das Spielen eines Geräusches auf einem Objekt verursachte Hitze (Heatmap) an der falschen Position, wenn der Ursprung nicht „0“ war – Fuffel: Betrifft Geräusche mit hoher Reichweite, die die Heatmap auch auf entfernteren Chunks angehoben haben (Ursprung „0“ meit hier die Position des Spielers)
  • Die maximale Rezeptanzahl wird falsch berechnet
  • Mitspieler können Blöcke bei den Händlern abholen, während der Host dies nicht kann
  • Inventarbildschirme öffnen beim Verlassen von Containern die entsprechenden Registerkarten
  • Anzeige von „Blunderbuss“ / „Double Barrel“-Werten, die nicht mit Pumpgun übereinstimmen
  • Fehlerhafte Beschreibung in „modGunShotgunTubeExtenderMagazine“ und Statistik in „gunPumpShotgun“
  • Unbeabsichtigte maximale Reichweite bei maximaler Magazinkapazität der Pump-Schrotflinte
  • Der Wechsel zum Erdbohrer / zur Kettensäge an der Hotbar erzeugt ein Hitzeereignis (Heatmap)
  • Neu balancierte Ernte „Wärme“ nach mehreren Code-Korrekturen. Ein Erdbohrer, der ununterbrochen auf Hochtouren arbeitet, kann selbst kaum einen Schreihals rufen. Eine Stahlspitzhacke kann bis zu 80% erreichen – Fuffel: Dies war der Zustand bisher, der nun neu austariert wurde. Wie genau, dazu findet sich bislang keine Info.
  • Falsches Tagebuch und fehlende Verteilung von Silber-, Gold- und Diamantblöcken, einschließlich Rest der Erzflächen
  • Abgebaute Ressourcen haben unberechenbare Preise
  • „Spurenlesen“ zeigt Tiere nicht zuverlässig an

Update: Bekannte Fehler

  • Terrain kann grau und blass erscheinen. Durch Ändern einer Videooptionseinstellung wird dies korrigiert.
  • RWG hat einige Straßenprobleme
  • RWG kann direkt nach seiner Erzeugung verschwommene Texturen verursachen. Ein Neustart des Spiels behebt das Problem.
  • Große FPS-Einbrüche können auftreten, wenn das Textur-Streaming ausgeschaltet ist.
  • Das Reparieren von Gegenständen führt zur Verwendung dieser Gegenstände (führt also etwa direkt einen Schlag aus)
  • Die „vergrabene Vorräte“ Quest kann fehlschlagen, wenn der Spieler am Ort ankommt
  • Wenn mit einer Nachtsichtbrille gezielt wird, sieht man so, als hätten man sie nicht eingeschaltet
  • Abgebrochene Zeitladungen und Molotovs bleiben scharfgeschaltet
  • Stealth geht auf 100%, wenn ein Verbündeter / Gruppenmitglied einen Baum fällt
  • Das Spiel wird auf PC (Windows) nach einer langen Spielsitzung nicht richtig heruntergefahren – tritt gehäuft auf Linux auf
  • Trader Jen hat eine männliche Stimme [Anmerkung Fuffel: Das muss ein unglaublich schwer zu korrigierender Fehler sein, so alt wie er inzwischen ist]
  • Rucksäcke können verschwinden, wenn der Spieler an einem steilen Hang stirbt
  • Das Töten mit dem Erdbohrer und der Kettensäge bringt keine EP
  • Kein Geräusch beim Betanken von Erdbohrer und Kettensäge
  • Wenn feste Blöcke unter den Block „Verbranntes Holz 4“ gelegt werden, wird es unsichtbar
  • Schnelles Feuer mit dem Bogen kann die Animation unterbrechen
  • Das Nachladen von Jagdgewehren kann aus dem Takt geraten
  • Das Bike sprintet ohne Ausdauer weiter
  • Zombies können den Spieler hinter die Map-Textur schieben, wenn sie in einem 1 breiten Loch auf den Spieler fallen
  • Zombies können während ihrer Schmerzanimation noch graben
  • Fehlendes Wasser im POI
  • Boote kollabieren am POI „Hafen_03 Haulwell Freight Co“
  • Mit AMD-Grafikkarten generierte 5k- und 6k-Karten können blinkende Dreiecke auf dem Boden erzeugen
  • Niedrige VRAM-GPUs können niedrige Bildraten aufweisen
  • Mac: Reflexionen können generell Farbprobleme oder Helligkeitsprobleme bei Bewegungen verursachen
  • Mac: Betäuben / Ausbluten kann zu übermäßig starken Bildschirmeffekten führen. Verringere die Intensität von Betäuben / Ausbluten / Herunterfallen durch Bearbeiten der  buffs.xml, bis wir das Problem beheben können
  • Linux-Computer mit 8 GB RAM können abstürzen, wenn RWG-Welten generiert oder in RWG-Spiele geladen wird
  • Linux-Computer, die dynamische Musik verwenden, können einen Ausnahme-Fehler aufweisen und abstürzen

Neue Bekannte Fehler

  • Eisen- und Stahlspeer leuchten in der Dunkelheit
  • High-End-AMD-Karten haben schlechte FPS mit Ultra-Einstellungen
  • Die Augenbrauen ändern sich nicht, wenn Sie ein neues Charakterprofil erstellen
  • Kills mit Junk-Turrets können erneut ausgeführt werden, um doppelte EP zu erhalten
  • Bei der Herstellung von der maximal möglichen Anzahl von Gegenständen in der Schmiede sind nur 80% der enthaltenen geschmolzenen Ressourcen verfügbar
  • Die Pfeile schweben, nachdem der Block, in dem sie stecken, zerstört wurde
  • Zombies können die Spieler im 4×4 Truck und Gyrokopter nicht treffen
  • Fahrzeuge die von Zombies zerstört wurden, explodieren nicht
  • Fahrzeuge die von Zombies beschädigt wurden, verbrauchen endlos Reparatursätze, bis sie aufgehoben und wieder hingestellt werden
  • Zombies können Fahrzeuge zu schnell deaktivieren
  • Der Wechsel von ADS zu den (unbewaffneten) Händen mit Zifferntasten führt zu gestreckten Armen
  • Krabbler können nicht über Gitterstäbe, Zäune oder andere plattenartige Blöcke klettern
  • Kabbler versuchen nicht, Blöcke zu treffen, über die sie nicht klettern können
  • Krabbler können Spieler auf der anderen Seite der Blöcke treffen
  • Zombies mit abgetrennten Beinen können aufspringen und loslaufen
  • Beinzerlegte Zombies, die nicht wieder zu laufen beginnen, haben eine seltsame Aufstiegsanimation
  • Zugbrücken-Exploit
  • Fahrzeug-Exploit bei der unterirdischen Aufstellung dieser
  • Land Claim Block mit unendlichen Einstellungen (kein Zerfall) funktionieren nicht richtig
  • RWG hat Versatz-Probleme auf der Y-Achse
  • Keine verschwommene Sicht durch Zielfernrohre
  • Kartenmarkierungen sind auf dem gesamten Bildschirm aktiv und interagieren und arbeiten auf dem gesamten Bildschirm
  • In der Welt stecken gebliebene Speere, verschwinden, wenn der Spieler stirbt und erneut einloggt
  • Mac: Wer Probleme mit Abstürzen des Spiels hat: EAC deaktivieren
  • Linux Mausrad ist invertiert