7Days2Die.de

7 Days to Die Alpha 18.3 Experimental B3

Seit gestern, Sonntag den 22. Dezember 2019, ist Alpha 18.3 Experimental B3 für 7 Days to Die verfügbar. Dieses neue Update bringt vor allem neue Übersetzungen, aber auch einige andere Neuerungen und Änderungen mit sich, die ich aus den offiziellen Patch Notes, nachzulesen unter https://7daystodie.com/forums/showthread.php?139458-Announcement-A18-3-b3-Experimental-Languages nachfolgend übersetzt habe.

Neustart?

Die Patch Notes liefern keinen Anhalt dafür, dass ein Neustart zwingend erforderlich ist. Nach meiner (Fuffel) Einschätzung würde ich aber insbesondere, wenn die neue Spracheinstellung verwendet wird, zur Sicherheit einen neuen Spielstand starten. Zumindest aber sollte von dem bisherigen Spielstand ein Backup erstellt werden. Die Savegames finden sich im Ordner

%appdata%\Roaming\7DaystoDie\Saves

Neue Sprachen Alpha 18.3 Experimental B3

Die Haupt-Neuerung von 7 Days to Die mit dieser neuen Alpha ist die Unterstützung von 13 Sprachen. Diese werden sich später über die Eigenschaften in Steam einstellen lassen, sobald die Alpha 18.3 als Stable vorliegt. Bis das der Fall ist, lässt sich die Sprache nur über einen Start-Parameter einstellen. Dabei ist das Vorgehen wie folgt:

1 – Alpha 18.3 Experimental B3 installieren

Als erstes muss natürlich die experimentelle Version der Alpha 18.3 installiert werden. Dazu öffne Steam, klicke mit Rechts auf „7 Days to Die“ und wähle Eigenschaften, gehe auf die Registerkarte „Betas“ und stelle im Auswahlmenü „Wählen Sie die Beta aus, an der Sie teilnehmen möchten“ die Version ganz unten in der Liste: „latest_experimental – Unstable build“ ein. Nach einem Klick auf „Schließen“ beginnt Steam mit dem Download und wenn es fertig ist, steht links in der Spiele-Liste nicht mehr „7 Days to Die“ sondern „7 Days to Die [latest experimetal]“.

Mein Artikel „7 Days to Die – Alpha 17 Experimental installieren“ beschreibt die Vorgehensweise noch mal genauer und mit entsprechenden Bildern. Er bezieht sich zwar auf Alpha 17 und die Bilder bilden Steam noch im alten Design ab, gilt aber auch für das neue Steam-Design und natürlich auch die Alpha 18.

https://7days2die.de/7-days-to-die-alpha-17-experimental-installieren

2 – 7 Days to Die Game-Launcher starten

  1. Doppelklicke in Steam auf „7 Days to Die“

    18-3a
    7 Days to Die Latest Experimental – Spracheinstellung über den Game-Launcher. Screenshot zu Beschreibung des Vorganges by Fuffel
  2. Wähle im folgenden Dialog „Show Game-Launcher“ und klicke auf „SPIELEN“

    18-3b
    7 Days to Die Latest Experimental – Spracheinstellung über den Game-Launcher. Screenshot zu Beschreibung des Vorganges by Fuffel
  3. Dies öffnet den 7 Days to Die Game-Launcher

    18-3c
    7 Days to Die Latest Experimental – Spracheinstellung über den Game-Launcher. Screenshot zu Beschreibung des Vorganges by Fuffel
  4. Trage unten bei „Zusätzliche Parameter“ den Parameter „-language=xxx“ ein, wobei „xxx“ für die entsprechende Sprache steht, die Du verwenden willst, z.B. für Deutsch: „-language=german“:
    18-3d
    7 Days to Die Latest Experimental – Spracheinstellung über den Game-Launcher. Screenshot zu Beschreibung des Vorganges by Fuffel

    Danach klicke auf „Starten & Als Standard speichern“.

3 – Verfügbare Sprachen

Die folgenden Sprachen und Sprachnamen für den Parameter „-language=“ stehen (bislang) zur Verfügung:

Kürzel

Sprache

Parameter

EN Englisch (Standard) english
DE Deutsch german
ES-LatAm Spanisch, Latein-Amerika latam
FR Französisch french
IT Italienisch italian
JA Japanisch japanese
KO Koreanisch koreana
PL Polnisch polish
PT-BR Portugiesisch-Brasilien brazilian
RU Russisch russian
TR Türkisch turkish
ZH-CN Chinesisch China schinese
ZH-TW Chinesisch Taiwan tchinese

Update der Landclaim-Einstellungen (Gebietsschutzblock)

Die Optionen für Landansprüche wurden aktualisiert. Im Folgenden sind die Eigenschaften der serverconfig.xml aufgeführt. Sie sind jedoch auch im Menü „Neues Spiel“ im Reiter „Konfiguration“ verfügbar:

Einstellung

Standard Beschreibung

Hinweise

LandClaimExpiryTime 7 Die Anzahl der Tage, die ein Spieler offline sein kann, bevor seine Ansprüche ablaufen, und die nicht mehr geschützt sind – keine-
LandClaimDecayMode 0 Steuert, wie die Ansprüche von Offline-Spielern verfallen. 0 = Langsam (linear), 1 = Schnell (exponentiell), 2 = Keine (vollständiger Schutz bis zum Ablauf des Anspruchs) – keine –
LandClaimOnlineDurabilityModifier 4 Die Blockhärte des geschützten Anspruchsbereichs wird erhöht, wenn ein Spieler online ist. 0 bedeutet unendlich (es wird niemals Schaden genommen). – keine –
LandClaimOfflineDurabilityModifier 4 Die Blockhärte des geschützten Anspruchsbereichs wird erhöht, wenn ein Spieler offline ist. 0 bedeutet unendlich (es wird niemals Schaden genommen). INFINITE ist jetzt unabhängig von den Einstellungen für den Decay-Modus unendlich, läuft jedoch nach Ablauf der Ablaufzeit ab.
LandClaimOfflineDelay 0 Die Anzahl der Minuten, nachdem sich ein Spieler abgemeldet hat, bis die Härte der Landanspruchsfläche von online auf offline übergeht. Obwohl diese Einstellung standardmäßig 0 ist, können PVP-Administratoren mit dieser Einstellung eine Verzögerung festlegen, um das Überfälle für eine bestimmte Zeit zu verhindern. Der 24-Stunden-Hardcode ist weg.

Weitere Änderungen gegenüber Alpha 18.2

Hinzugefügt

  • Mit dem Konsolenbefehl „wsmats“ kann die aktuelle Menge an geschmolzenem Material in Arbeitsstationen geändert werden
  • Das Bücherregal kann jetzt als übermalbare Textur verwendet werden
  • Terrain in der „Niedrigsten“ oder „Niedrigen“ Qualität reduziert die Überblendung der Shader-Ebene auf 2 oder 3
  • FOV-Anzeigeoption und Standardschaltfläche (FOV = Field of View = Sichtfeld)
  • Änderung der internen Reibungsparameter und des Sprungverhaltens des Rucksacks, um zu verhindern, dass Taschen verloren gehen
  • Rucksackprotokollierung, um weitere Informationen im Ausgabeprotokoll anzuzeigen
  • Schriftunterstützung für alle aktuellen Lokalisierungen
  • Trader Jen hat jetzt ihre eigene Stimme – AdÜ: Endlich! Oder Leider – je nach dem wie sehr man sich inzwischen an diesen Running-Gag-Bug gewöhnt hat

Geändert

  • Es sind mehr Casino-Jetons einzuschmelzen, um Patronenhülsen herzustellen
  • Es kann wieder unter Tischen hindurchgeschossen werden
  • Alle elektrischen Geräte (Blöcke) haben einen Mindestverbrauch von 1W
  • Bessere Statusanzeige bei Bandagen
  • Reduzierte Entfernung zum Ausblenden des Grases, sodass das Ausblenden sichtbar ist
  • Nähzeug zum Rezept der Erste-Hilfe-Ausrüstung hinzugefügt
  • Option „Baumqualität“ in „Objektqualität“ umbenannt
  • Die Option Grasabstand (AdÜ: Sichtabstand des Grases) wurde in Niedrig, Mittel, Hoch und Niedrigst umbenannt
  • Die Grasentfernung wurde an die Grasentfernungsoption angepasst
  • Optimierter Gras-Shader
  • Aktivierter FOV-Konsolenbefehl (FOV = Field of View = Sichtfeld)
  • Das UI-Layout der Videoqualitätsoptionen wurde angepasst
  • „Bandolier“-Mod kann jetzt auch in Beinpanzerungen eingebaut werden
  • Der Spielname erlaubt jetzt Unicode-Zeichen
  • Verbesserte „Claw-Foot-Tub-Collider“ – AdÜ: Keine Ahnung, was genau hier gemeint ist
  • Der Flugmodus (Debug Menü) kann sich schneller (Sprint) in alle Richtungen bewegen
  • W erlaubt erneut den Erwerb von Fertigkeiten – AdÜ: Tastatur-Befehl im Fähigkeiten-Menü

Repariert

  • Teilnehmer eines gehosteten Spiels sehen nun einen Admin-Stern für den Host
  • Das Laden der Mod-Lokalisierung (AdÜ: Übersetzung der Beschreibung) für eine Lokalisierungskategorie, die in Vanille nicht mehr vorhanden ist, führt nicht mehr zu „KeyNotFoundExceptions“
  • Sackkarre und Munitionskiste zeigen jetzt die Animation der Schraubenschlüsselernte
  • Flintenlaufgeschosse werden nun zu Polymeren zersetzt
  • Ein Lokalisierungsproblem für den „Stun Baton“ (Elektro-Schlagstock) wurde behoben
  • Kaninchen machen kein schwingendes Geräusch mehr
  • Hirsche erschrecken jetzt leichter
  • Kraftstoff in Steckplatz 2 und 3 der Schmiede, Chemiestation oder des Lagerfeuer verhindert nicht mehr den Start der Produktion
  • Viele Grasarten schwanken jetzt mit dem Wind und haben regulierte Schwankungen
  • Das Überfließen einer Schmiede lässt deine Basis nicht mehr verschwinden – Siehe: https://7days2die.de/7-days-to-die-alpha-18-2-b5-experimental-ist-die-neue-stable#Warnung_von_TFP
  • Fehler-Spam wird beim Start nicht mehr im Terminalfenster des Dedicated-Servers angezeigt
  • Wenn mit dem Minibike gefahren und die Taste „B“ gedrückt wird, steht der Spieler nicht mehr auf
  • Deko-Autoteileblöcke haben jetzt die richtigen Ressourcen und Materialien
  • Das Buch „Nadel und Faden“ Nr. 3 schaltet jetzt die Laufschuhe frei
  • Pfeile und Armbrustbolzen durchbohren jetzt das Wasser
  • „LandClaimOfflineDurabilityModifier“ ist nicht länger verwirrend – siehe oben
  • Gegenstände in der Handwerks-Warteschlange überleben Änderungen an items.xml
  • Effekt auf „Drum Magazine“-Mod stimmt jetzt mit der Beschreibung überein
  • Ghillie-Anzug gibt den richtigen Freischaltpfad an
  • Limousinen tanzen beim Zerlegen nicht mehr (Fahrzeugblöcke finden und richten sich besser am Boden aus)
  • „Tripwire“ kann jetzt repariert werden
  • Die Rezeptwerte für die Panzerung sind jetzt korrekt
  • Einige „Terrain Quality“ -Effekte funktionieren erst nach einem Neustart, die Option besagt dies jetzt
  • Die Kollision des Waffenschwungs wurde verbessert
  • Die voreingestellte maximale Zombie-Anzahl beträgt jetzt 64, um der maximalen Blutmond-Option zu entsprechen – AdÜ: Behebt das Problem, dass höhere Werte für Blutmond-Zombie-Zahl keinen Effekt hatten, weil der Wert für die maximale Anzahl von Zombies auf der Map niedriger war
  • Aktualisierte Kommentare zu serverconfig.xml und Tooltips für die MP-Zombie-Spawn-Einstellungen
  • Ein weiterer Fahrzeug- und Schrott-Geschützturm-Exploit wurde behoben
  • Explodierende Pfeile und Bolzen unterbrechen ENDLICH während der Pause ihre Animation und Akustik
  • Kraftstoff, der zu Fahrzeugen hinzugefügt wird, ist für die Person, die ihn eingefüllt hat, nicht mehr gesperrt
  • Buffs von gehaltenen modifizierten Gegenständen bleiben nicht länger bestehen, wenn sie fallen gelassen oder entfernt werden
  • Wenn mehrmals schnell in Folge in ein Fahrzeug ein- und ausgestiegen wurde, führte dies zu Fehlern
  • Einloggende Spieler sehen andere Spieler in deren Fahrzeugen jetzt richtig
  • Spieler als Beifahrer lassen jetzt die Hände vom Lenkrad

Fragen und Hilfe

Sollte irgendwas an der Übersetzung unklar sein oder Hilfebedarf mit dem Spiel bestehen, kannst Du mich neben dem Annoum-Forum auch über meinen neuen Discord-Server kontaktieren: https://discord.gg/9aK35fy