7Days2Die.de
[127] leiche

Darkness Falls Mod V 2.01 im Modlauncher

Darkness Falls Mod V 2.01 im Modlauncher verfügbar. Seit rund drei Stunden und damit seit dem späten Abend des 27.01.2019, ist die Version 2.01 der Darkness Falls Mod für 7 Days to Die Alpha 17.1 Stable B9 auf Github und damit auch im Modlauncher verfügbar, wie „Khaine“ auf dem Darkness Falls Discord schreibt. Nachfolgend die übersetzen Patch Notes zu diesem Patch:

Wichtiger Hinweis

Da mit diesem Patch Änderungen am Questsystem vorgenommen wurden, wird ausdrücklich empfohlen, einen neuen Spielstand zu starten. Alte Spielstände können mit dem Patch zwar geladen werden, können dabei aber auch Fallweise (abhängig vom jeweiligen Spielfortschritt) beschädigt werden. Wer einen alten Spielstand mit dem Patch zu laden versuchen will, erstelle sich bitte zuvor ein Backup davon.

Darkness Falls V 2.10 Patch Notes

  • Cvar-Tracking von Waffen entfernt und auf Buffs übertragen.
  • Jäger- und Überlebenden-Quest wurde die Aufgabe „Herstellen einer Knochenklinge“ (Craft) in „Sammeln einer Knochenklinge“ (Gather) geändert, um bei einem seltenen NRE zu helfen
  • Tierfalle (Animal Snare) und Hühnerstall (Chicken Coop) haben jetzt die richtigen Beutelisten
  • Die Fleischerwerkzeuge hatten ein Maximum von 1. Sollte 2 gewesen sein. Entsprechend geändert
  • Eine Schüssel (Bowl) Wasser kann jetzt am Lagerfeuer hergestellt werden
  • Das Plündern funktioniert jetzt etwas besser. Außerdem wird der Schraubenschlüssel für die Demontage von mehr Dingen verwendet
  • Neue Speisen und Getränke sollten (in der Beschreibung) anzeigen, wie viel Essen und Trinken sie geben
  • Problem behoben, durch das die Winchester-Gewehr Fähigkeit das Winchester-Gewehr nicht freischaltete
  • Die Steinaxt sollte jetzt den starken Angriff (Rechtsklick) unterstützen
  • Zeitanzeige von der Karte entfernt
  • Die ERSTE Klassenaufgabe (Class-Quest) jeder Klasse wurde dahingehend geändert, dass die Belohnungen für die Erfüllung der Aufgabe jetzt mittels einer anderen Mechanik gegeben werden, um das Auftreten von NRE’s (Null Reference Errors) zu verhindern
  • In Hornissen bleibt jetzt keine „Tomahawk“-Rakete mehr stecken (Riesenpfeil)
  • Zombie-Leichen bleiben jetzt für 120 Sekunden anstelle von 5 Sekunden bestehen, bevor sie sich in Erdhaufen „Gore Blöcke“ umwandeln, um Probleme mit blockierten Wegen in Dungeons zu verhindern.
  • Die Erdhaufen als Zombie-Hinterlassenschaft (Gore-Blöcke) verschwinden schließlich von alleine. Nach ca. 10 Minuten an 60 Min. Spieltagen.
  • Kleidung zeigt jetzt, wie viele Rucksackplätze sie freischaltet
  • Kartoffelsamen wurde in „always_unlocked“ geändert, da er manchmal aus irgendeinem Grund nicht entsperrt wurde
  • Bei den Rädern fehlte ein Rezept, das jetzt hinzugefügt wurde und Mechaniker-spezifisch ist
  • Die Aktionsfertigkeit von Mining Tools hat aufgrund eines falschen „Tags“ keine Boni angewendet. Es hat jetzt den richtigen „Tag“
  • Fehler mit der Fortgeschrittenen Schmiede (Adv. Forge) jetzt behoben und funktioniert
  • Bogenwaffen wurden von 1 Level auf 2 Level geändert, denn so hätte es sein sollen
  • Das Entsperren zusätzlicher Rucksackplätze über das Stärke-Attribut funktioniert jetzt wie es soll
  • Der Verkaufspreis der Schrott-Spitzhacke (Scrap-Iron Pickaxe) wurde angepasst, um mit anderen Schrottwerkzeugen im Einklang zu stehen
  • Die Haltbarkeit des Schrottwerkzeugs wurde so eingestellt, dass es höher als Stein aber niedriger als Eisen ist
  • Der Steinhammer wurde auf dieselbe Haltbarkeit wie andere Steinwerkzeuge gesetzt
  • Gezahnte und gehärtete Klingen (Modifizierung) können jetzt auf Speeren außer Steinspeer montiert werden
  • Die Donnerbüchse wurde dahingehend geändert, dass zur Reparatur Eisenschrott benötigt wurde
  • Der Schaden von ‚Donnerbüchse‘ wurde von 11 auf 25 erhöht, so dass er den Steinpfeilen entspricht
  • Mörser und Pistill in der Advanced Forge als temporärer Fix für das „Flashing“ -Problem deaktiviert
  • Eisen- und Titanstangen können verschrottet werden