7Days2Die.de

Experimentelle Darkness Falls Version für 7 Days to Die Alpha 17e

Heute, 10.12.2018, wurde von Khaine auf dem Darkness Falls Discord, die erste, experimentelle Version der Darkness Falls Mod für die Alpha 17 Experimental von 7 Days to Die als verfügbar bekannt gegeben.

Die entsprechende Nachricht aus dem Darkness Falls Discord habe ich nachfolgend übersetzt:

Darkness Falls V2 Super-Experimentell-OMG ist verfügbar. Es ist schwierig, alles in Patch Notes zu packen, da ich jede Menge ändern musste. Aber hier sind einige Eckdaten.

Dinge die hinzugefügt oder geändert wurden

  1. Die Klassen sind zurück und funktionieren. Derzeit kann ich über die Klassen-Aufgaben keine Skillpunkte vergeben. Daher erhalten die Klassen künftig möglicherweise die Skillpunkte, die benötigt werden, um die entsprechenden Perks zu kaufen, die zum Abschluss der Klassen erforderlich sind.
  2. Schematiken sind zurück und wieder Bestandteil der Loot-Listen.
  3. Der Händler-Schutz wurde entfernt
  4. Die meisten der neuen Zombies sind zurück. Wissenschaftler und Dämonen sind derzeit abgeschaltet, können aber über das Spawnmenü des Debug-Modus gespawnt werden, wenn jemand mit ihnen experimentieren möchte.
  5. Die Hornissen wurden durch das Originalmodell von A15 ersetzt, was ich immer vorhatte.
  6. Der Fortschritt wurde grundlegend überarbeitet. Eine Menge der „normalen“ Perks sind jetzt an die Klassen gebunden.
  7. „Packesel“ [Pack Mule] ist nicht länger als Perk vorhanden. Zusätzliche Inventarplätze können durch das Leveln des Stärke-Perks freigeschaltet werden.
  8. „BOOM! Headshot“ ist nicht länger als Perk vorhanden. Der Schaden von Kopfschüssen kann durch das Leveln des Wahrnehmungs-Perks gesteigert werden.
  9. Gekochte Eier, gegrilltes Fleisch, gekochtes Fleisch, gebackene Kartoffeln und Maiskolben sind nicht länger durch einem Perk blockiert, weil das einfach nur DUMM war.
  10. „Rohr“-Pistole und „Rohr“-Gewehr hinzugefügt. Halbwegs einfach zu basteln, leicht zu reparieren, nicht zu modifizieren, verwenden Standard-Munition mit geringerem Schaden und geringerer Reichweite als normale Pistolen und Gewehre.

Dinge die entfernt wurden

  • Gaußgewehre und -pistolen
  • Jegliches Science Fiction Zeugs
  • Überlebende- und Banditen-NPCs
  • Zerstörte Händler (ich muss die Prefabs noch konvertieren)
  • Übersetzungen und Beschreibung. Sei darauf gefasst, eine Menge „Code“ zu sehen.
  • Einige Icons werden falsch sein oder ganz fehlen
  • Sound-Effekte. Wie etwa der Hornissen-Sound (ja, die hören sich im Moment wie Geier an, ging gerade nicht anders)
  • Derzeit nur als Einzelspieler spielbar. Die Serverversion folgt später.

Ich denke, das ist soweit erst mal alles. Die Installation dieser experimentellen Version der Mod ist derzeit nur manuell möglich. Sie wird nicht im Mod-Launcher veröffentlicht.

Installation

Kopiert Euren 7 Days to Die Ordner aus dem Steam-Ordner in ein anderes Verzeichnis auf Eurer Festplatte, z.B. C:\7D2D. Ladet die ZIP-Datei herunter und entpackt sie in einen beliebigen Ordner. Kopiert den Inhalt dieses Ordners komplett in den Ordner, in den ihr zuvor Eure Installation kopiert habt, z.B. C:\7D2D. Startet das Game mit der Mod durch Doppelklick auf die 7 Days to Die EXE in diesem Ordner, nicht über Steam.

Hinweis zur Übersetzung

Ich selbst spiele 7 Days to Die einschließlich der verschiedenen Mods im englischen Original. Die Übersetzungen, insbesondere der Waffen-, Werkzeug- und Stationsnamen weichen daher möglicherweise von den InGame-Übersetzungen der deutschen Version ab.

Sollte hier jemand Fehler feststellen oder Vorschläge für bessere Übersetzungen haben, diese bitte in meinen Discord schreiben. Danke.