7Days2Die.de

Experimentelle Darkness Falls im Modlauncher

Wie der Modder der Darkness Falls Mod, Khaine, gestern, 22.02.2019, bekannt gab, hat Sphereii als Programmierer des Modlaunchers, einige von Khaine gewünschte Änderungen am Modlauncher vorgenommen, durch die nun auch Experimentelle Darkness Falls Versionen direkt über den Modlauncher installierbar sind.

Modlauncher-Änderungen für Darkness Falls

Die am Modlauncher durch Sphereii vorgenommenen Änderungen für Darkness Falls wurden (übersetzt) von Khaine wie folgt beschrieben:

  1. Darkness Falls wird Modlauncher-intern nicht mehr von GITHUB sondern nun von GITLAB installiert. Dies erlaubt nun die funktionierende Installation der vorgenerierten Welt von Darkness Falls, Darkness Falls small, über den Modlauncher, da GITLAB im Gegensatz zu GITHUB auch sehr große Einzel-Dateien unterstützt.
  2. Können von Khaine jetzt auch die Experimentellen Version der Darkness Falls Mod als separate Projekte in den Modlauncher integriert und von dort auch installiert werden. Damit braucht man experimentelle Versionen von Darkness Falls nicht mehr von Khaine’s Google Drive herunter laden und manuell installieren.

Modlauncher updaten

Um in den Genuss der neuen Funktionen der Darkness Falls Mod im Modlauncher zu kommen, ist es erforderlich, den Modlauncher zu updaten. Der Modlauncher prüft beim Start automatisch auf neue Versionen und diese sollten dann entsprechend installiert werden. Alternativ kann auch die jeweils aktuelle Version von https://7d2dmodlauncher.org/ herunter geladen und über die bestehende Version neu installiert werden.