7Days2Die.de

JaxTeller718’s Project Scavengers of the living dead

Project Scavenger of the living dead ist ein neues Projekt vom Macher der Ravenhearst-Mod, JaxTeller718, welcher das Projekt wie folgt beschreibt:


Einige von euch mögen sich vielleicht an die alte Version dieses Mods erinnern, welche mal kurz verfügbar war, bevor A17 veröffentlicht und unter dem Stapel von A16-Erinnerungen begraben wurde. Scavengers soll ein Begleitstück zu Ravenhearst sein.

Was Scavengers ist, ist eine Hommage an das traditionelle und klassische Überleben des Zombie-Horrors. Wenn Ravenhearst das Resident Evil der Mods ist, dann sind Scavengers die Nacht der lebenden Toten. Ihr Fokus liegt nicht auf Hordenabenden, Zerstörern oder gar Mutationen, sondern auf primitiven Überlebenstaktiken, Horden unerbittlicher WANDERER und dem Respekt vor etablierten „traditionellen“ Zombie-Überlieferungen (keine Läufer, Kopfschüsse töten usw.).

Die Herausforderung dieses Mods besteht für mich darin, es so schwierig wie möglich zu machen und dennoch etwas völlig Unerwartetes und anderes zu sein, als Du es von 7 Tagen erwarten würdest. Wir haben Ravenhearst als eher klobige Mod. Diese wird schlanker, gemeiner und basiert mehr auf natürlichen Herausforderungen als auf Dingen wie massiver Feuerkraft. Das Bauen wird hier nicht im Mittelpunkt stehen, sondern ein Luxus sein.

Nomadischer Spielstil und kluge Überlebensentscheidungen sind der Schlüssel zu Deinem Überleben. Zombies werden mit mehreren neuen „Schnüffel“ -Techniken erweitert, die sehr schnell Probleme für Dich bedeuten und Dich schnell überfordern können. Das Gameplay wird sich im Stil der älteren Alphas anfühlen, mit weniger Fokus auf Punkte und Vergünstigungen (Perks) und viel mehr Fokus auf Handwerk, Sammeln von Ressourcen und Aufräumen natürlich.

Ich arbeite nebenbei schon seit einigen Monaten an diesem Konzept, und da Ravenhearst kurz vor der Veröffentlichung für 18.4 steht, wollte ich immer eine zweite Mod, um es zu ergänzen. Eine, die etwas anders war als RH. Die nun veröffentlichte Version ist als erste Demo zu verstehen, welche in den kommenden Wochen öffentlich weiterentwickelt wird.

Dies bedeutet höchstwahrscheinlich viele Löschvorgänge und Neustarts. Ich werde diese auf ein Minimum beschränken. Aber wenn Du jemals erleben wolltest, wie es ist, zu sehen, wie sich ein Mod von einem Hobby zu etwas wie Darkness Falls usw. entwickelt (vollständige Überholung), ist dies eine gute Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Denke daran, dass dies nicht jedermanns Sache ist. Dieser Mod wird mürrisch sein, er wird schwierig sein und er wird für erfahrene Spieler sein. Mein Ziel ist es, über den Schwergrad der RH hinauszugehen. Bitte denke daran, wenn Du an Bord dieser Fahrt springst. Alle Vorschläge oder Ideen sollten sich stark auf das Hauptziel konzentrieren, das der Mod zu erreichen versucht, und das ist Schwierigkeit und Herausforderung.

Es wird intensiv an diesem Mod gearbeitet und ich denke, es ist vertretbar eine Demo zu veröffentlichen. Es ist nicht vollständig, vielmehr würde ich jedem empfehlen, der eine vollständige Erfahrung machen möchte, einfach zu warten, bis wir die erste offizielle Release-Version erreichen. Es wird Fehler geben und die meisten Assets und Mechaniken sind unvollständig. Dies ist momentan ein Konzept-Mod, und ich veröffentliche ihn jetzt, weil ich gerade daran arbeite und A19 gleich um die Ecke zu sein scheint, also möchte ich nicht, dass er wieder auf der Strecke bleibt.


Soweit also die offizielle Beschreibung des Modders, von mir aus dem Discord ins Deutsche übersetzt. Nachfolgend jetzt die Übersetzung der ersten Feature-Beschreibung auf der Basis der aktuellen Demo-Version 0.0.13

Features der Svavengers of the living dead, kurz Scavengers

  • Traditionelle Zombies. Nur Gehen, nur Kopfschuss, Keine Feralen oder Demolisher usw., kein Klettern oder Springen, realistischer Schaden. Die Gefahr kommt durch die Masse.
  • Weniger Ressourcen von allem
  • Erhöhte Anforderungen an Zutaten für Rezepte
  • Perks sind vorerst verfügbar, werden aber bald entfernt
  • Learning-by-doing-System, bei dem die Statistiken mit dem Einsatz von Werkzeugen und Waffen steigen, ohne dass Vorteile (Perks) erkauft werden können
  • Reduzierte Beute
  • Karten im Wildnisstil
  • Keine Händler oder Quests. Zurück zu dem altmodischen Blut, Schweiß und Tränen, wenn es darum geht Dinge zu finden
  • Keine Technologie wie Geschütztürme, Gyrocopter usw. Dies ist kein Fallout
  • Traditionelle Landwirtschaft kehrt zurück. Keine Pflanzgefäße
  • Erhöhte Crafting-Timer, wo sie Sinn machen
  • -JEDER Container kann geplündert werden. Keine offenen und geschlossen Schränke. Jetzt müsst ihr einen ganzen POI durchgehen und ihn durchsuchen
  • Kosten für Reparaturen und Upgrades erhöht (bald durch spezielle Reparatur-Kits ersetzt)
  • Alle Gegenstände brechen jetzt doppelt so schnell
  • Entfernte Oberflächenerze
  • Erzspuren sind wieder in Felsbrocken enthalten
  • Lage aus hartem Stein unter der Erde, die nur mit Eisenwerkzeugen gebrochen werden kann
  • Alle Erze befinden sich jetzt unter der Erde unterhalb des Hartsteinniveaus
  • Zombies schlagen hart! Infektionswahrscheinlichkeit erhöht
  • Keine Qualität. Du hast richtig gehört. Eine Ebene aller Werkzeuge und Waffen. Der Fortschritt besteht nicht darin, Boosts über Phanastie-Vergünstigungen (Perks) herzustellen oder zu basteln, sondern darin, die eigentlichen Werkzeuge zu verwenden. Je mehr Du sie benutzt, umso besser kannst Du sie herstellen
  • Mit diesem neuen System kommen eine Reihe von Änderungen wie NUR 3 Mod-Slots, keine Rezeptfreischaltung mehr über Vergünstigungen (Perks), die Du finden kannst, Baupläne und mehr
  • Werkbänke und Stationen werden nicht mehr aus normalen Teilen, sondern aus speziellen stationsspezifischen Teilen, die von der jeweiligen Workstation abgerissen oder in Beute gefunden wurden. Diese Teile werden verwendet, um die richtige Bank herzustellen
  • Keine fertigen Arbeitsbänke auf der Welt. Ernte sie, um deine eigenen zu bauen
  • Keine übertriebenen Feinde. Keine Nachtangst, keine Zerstörer, keine Strahlung, keine Geier oder Zombiebären. Realistische natürliche Feinde in überwältigender Zahl
  • Härteres Überleben mit Lebensmitteln. Schwer zu finden, schwerer zu basteln
  • Überholung der Gebäudes (noch nicht implementiert, aber das Bauen wird mit Holz einfacher, mit Ziegeln und Beton schwieriger. KEIN STAHL. Für die Aufrüstung und Reparatur sind Kits erforderlich.)
  • Weniger Bäume. Pflanzen sie selbst, um Deine Holzversorgung aufrechtzuerhalten. Auch weniger Gras. Aus Gründen der Leistung und des Gleichgewichts
  • Fokus auf Überlebensnahrung und viel weniger auf ausgefallene Rezepte.
  • Weniger Fokus auf Dungeon POI. POIs werden im Laufe der Zeit überarbeitet und sind traditioneller in Richtung A16. Sinder zieht A16-Pois und konvertiert sie. Ich werde bestimmte POIs entfernen, die nicht zum Thema passen, und Schätze werden nicht länger das Ziel eines POI sein. Plündere alles, weil jetzt überall große Beute auftauchen kann.

Dies ist nicht einmal die Hälfte dessen, was geplant ist. Einige Mechaniken sind noch nicht einmal implementiert, werden sich aber im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Das Ziel ist es, der Mod für den traditionellen Zombie-Horror im Romero-Stil zu werden.

Bitte beachten: Diese Mod ist aktuell unvollendet und höchstwahrscheinlich fehlerhaft. Spiele eie also unter Kenntnis dieser Bedingungen. Es wird zahlreiche Updates für Balance, Fixes und Inhalte geben. Als solche wird eine Serverversion NICHT zum Testen oder Spielen verfügbar sein, bis ich mit der Stabilität der Kern-SP-Erfahrung zufrieden bin.

Ich weiß, dass dies für manche Scheiße sein mag, aber wir sind uns bewusst, dass wir stolz darauf sind, stabile Mods (so gute wie möglich) zu veröffentlichen, damit Du das Endprodukt mehr genießen kannst. Ich versichere euch allen, die meine Arbeit von RH kennen, dass diesem Mod ebenso viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit geschenkt wird. Mein Ziel ist es, Fans traditioneller Zombies anzulocken und Spieler, die glauben, dass RH eine etwas andere Erfahrung sein könnte, etwas zu bieten.

Das heißt … Scavengers existieren in der gleichen Welt wie Ravenhearst. Nur … früher. Wenn wir also zu einem finalen gehen, werden weitere Quests und Geschichten, die beiden Mods enger verbinden.

JaxTeller718 – übersetzt ins Deutsche by Fuffel

Download

Die experimentelle Version der Scavengers of the living dead kann über den 7 Days to Die Modlauncher installiert werden. Sie findet sich darin im Zweig „Ravenhearst“. http://7d2dmodlauncher.org/

Fragen und Hilfe

Sollte irgendwas an der Übersetzung unklar sein oder Hilfebedarf mit dem Spiel bestehen, kannst Du mich neben dem Annoum-Forum auch über meinen neuen Discord-Server kontaktieren: https://discord.gg/9aK35fy